Kopfbild News

Der Herbst ist die bevorzugte Jahreszeit für Spinnen, um ins Haus zu kommen!

Insektenschutz im Herbst
Partnernews
INSEKTUM Bericht Spinnen

Jetzt, wo es draußen feuchter und kälter wird , kommen besonders viele Spinnen in warme Häuser und Wohnungen. Es zieht sie vor allem dorthin, wo es Futter gibt.

Bevorzugt wird der Keller, wo es häufig Asseln gibt. Im Wohnraum sind Spinnen auf der Suche nach Fruchtfliegen und anderen Insekten, wie Käfern, Silberfischen und Wanzen, die auch vor der Käte fliehen. Doch es gibt einige Möglichkeiten, um die Achtbeiner davon abzuhalten ins Haus zu kommen. Grundsätzlich sind Spinnen nützlich, denn sie fangen Schädlinge wie Fliegen, Motten und Moskitos. Doch wer hat schon gerne Spinnen von der Decke hängen und lauernd in Ritzen und Ecken sitzen? Vor allem Menschen mit einer Spinnenphobie bekommen beim bloßen Anblick einer Spinne einen Schreckmoment. Oft fragt man sich, wie die Spinnen immer wieder ins Haus kommen. Gestern noch alle Spinnweben beseitigt und heute schon wieder neue da.

Vor allem durch geöffnete Fenster und Türen kommen Spinnen natürlich ins Haus, aber auch durch den Spalt unter der Haustür schaffen es einige ins Warme zu gelangen. Auch kleine Ritzen und Risse im Mauerwerk, Lüftungsöffnungen oder sogar der Kamin sind Wege für Spinnen. Dass Spinnen über die Abwasserleitung ins Haus gelangen ist übrigens ein weit verbreiteter Denkfehler. Spinnen gelangen beim Erkunden der Umgebung aus Versehen auf den rutschigen Untergrund und kommen dann nicht mehr an der glatten Oberfläche hoch. Für alle, die Insekten lieber draußen statt im Haus haben, haben wir perfekte Lösungen für Sie: Fliegengitter nach Maß für Fenster und Terrassentüren. Wir fertigen individuell für Ihr Fenster oder Ihre Türe den passenden INSEKTUM Insektenschutz. Unser Insektenschutz wird aus hochwertigen und wetterfesten Aluminiumprofilen sowie verschiedenen Geweben nach Ihren Wünschen gefertigt. Sie können beim Gewebe z.B. zwischen dem fast dursichtigen Transpatec-Gewebe und dem POLLTEC-Gewebe für Allergiker wählen. Die Farbe des Aluminiumrahmens können Sie aus 6 Standardfarben und allen RAL tönen wählen.

Das moderne Design unserer InsektenSchutzGitter nach Maß von INSEKTUM überzeugt unsere Kunden. Mit einem Insektenschutz vom Marktführer Neher am Fenster können Sie unbeschwert Lüften. Balkon – und Terrassentüren mit einer Pendeltür von INSEKTUM halten viele unwillkommenen Spinnen draußen. Auch Lichtschachtabdeckung nach Maß für Ihr Kellerfenster hält viele Insekten aus Ihrem Keller raus. Auch hier können Sie aus verschiedenen Modellen auswählen, was zu Ihrem Lichtschacht und Ihre Bedürfnissen am besten passt, ob die LiSa, die regensichere Kellerabdeckung RESi  oder ELSA Lichtschachtabdeckung.  


Falls wir Ihr Interesse für eines unserer Produkte geweckt haben und Sie den Herbst und Winter möglichst ohne Spinnen in Ihren vier Wänden verbringen möchten, können Sie gerne einen unserer Berater in Ihrer Nähe kontaktieren. Wir beraten Sie in Ihrem zuhause individuell und kostenfrei und freuen uns auf Sie.