Kopfbild News

Mücken aggressiver als sonst?

Partnernews
Artikel INSEKTUM

Wer kennt das nicht zu dieser feuchtwarmen Jahreszeit? Man verbringt einen schönen Tag oder Abend mit Freunden im Freien und in der Nacht bemerkt man die nervigen Mückenstiche, die jucken wie noch nie. Ja, sie jucken mehr, als in den vorangegangenen Jahren. Das bilden wir uns nicht ein, das ist so, da durch optimale Bedingungen momentan mehr Mückenarten unterwegs sind als normal zur gleichen Zeit.

Der Körper hat dadurch mit verschiedenen Giften gleichzeitig zu tun, was zur Folge hat, dass das Immunsystem mehr kämpfen muss und der Juckreiz sich besser entfalten kann. Sogar schlimme Krankheiten können durch einige Mückenarten, wie die asiatische Tigermücke, übertragen werden. Wie können wir uns vor diesen fiesen Stechmücken oder auch anderen Stechinsekten wehren? Beim Aufenthalt im Freien ist die einfachste und wichtigste Vorsichtsmaßnahme Mückenschutz aufzutragen.

Man sollte sich allerdings in der Apotheke beraten lassen, da es verschiedene Präparate mit unterschiedlichen Wirkstoffen gibt. Im Freien können wir uns nicht hundertprozentig vor Insektenstichen schützen. Aber in unseren vier Wänden gibt es einen perfekten Schutz - einen INSEKTUM Insektenschutz. Somit können Sie wenigstens einen ruhigen Schlaf ohne Mücken im Schlafzimmer genießen.

Wir fertigen für Sie ein individuelles InsektenSchutzGitter nach Maß für Fenster und Türen jeder Art. Sie suchen sich den Farbton für den Aluminiumrahmen passend zu Ihren vorhandenen Fenstern aus und können zwischen verschiedenen Gewebearten wählen. Wir bieten Ihnen Transpatec, Pollenschutzgewebe, Elektrosmog Schutzgewebe, oder unser superfeines Transparec- Feinmaschgewebe, wo selbst kleinste Mücken keinen Weg in die eigenen vier Wände finden.

Falls wir Ihr Interesse für ein NEHER Insektenschutzgitter geweckt haben kontaktieren Sie ganz einfach den Fachbetrieb in Ihrer Nähe, der Sie kostenlos und unverbindlich berät.