Kopfbild News

Schwarzblaue Ölkäfer: Insekt des Jahres 2020

Partnernews
Insekt des Jahres

Der Schwarzblaue Ölkäfer ist zum Insekt des Jahres 2020 ernannt worden. Sein tödlich wirkendes Gift, das auch andere Käfer schützt ist seine Besonderheit. Der Schwarzblaue Ölkäfer hat hochgradig wirksames Gift in sich. Der Käfer verdankt seinen Namen seinem schwarzblau-glänzendem Körper. Er ist 10 bis 35 Millimeter lang und schon seit tausenden Jahren heimisch in Mitteleuropa. Aus der Familie der Ölkäfer leben rund 30 Arten in Mitteleuropa.

Der Schwarzblaue Ölkäfer ist dabei am häufigsten vertreten. Als „ Insekt des Jahres 2020“ wurde er vom Kuratorium „ Insekt des Jahres“ ausgezeichnet, das seit 1999 jedes Jahr eine Insektenart auswählt, die eine besondere Bedeutung für unser Ökosystem hat. Das Insekt des Jahres 2020 zeichnet dabei vor allem sein starkes Gift aus. Es diente lange Zeit zur sexuellen Potenzsteigerung in Liebestränken und wurde im antiken Griechenland für Hinrichtungen genutzt. Nicht nur die Ägypter nutzten das Gift lange Zeit als wehenerzeugendes Mittel. Doch mit dem Gift schützt der Schwarzblaue Ölkäfer auch sich selbst und andere Insekten.

So gibt der Käfer es in geringen Mengen an Larven, Eier und Raupen anderer Ölkäferarten weiter und rettet sie so vor Freßfeinden. Er übernimmt damit im Ökosystem eine wichtige Schutzfunktion für andere Käfer. Um zu überleben, haben sich die Schwarzblauen Ölkäfer eine besondere Vorgehensweise angeeignet: Die Larven klettern auf Blüten und warten dort auf bestimmte Wildbienen, um von ihnen in deren Nester transportiert zu werden. Dort ernähren sich die Larven von den Bieneneiern und vom Pollenvorrat. Schwarzblaue Ölkäfer leben an sandigen und offenen Stellen, wo es viele Wildbienennester gibt. Die Art kommt auch an extensiv landwirtschaftlichen Standorten wie beispielsweise in Heidegebieten, Trockenrasen und Streuobstwiesen vor. So wie das Insekt des Jahres 2020 gibt es ja jede Menge Insekten und so manches verirrt sich in unsere vier Wände, wo es nicht hingehört. Unsere NEHER-Insektenschutzsysetme schützen uns und auch die für uns und unser Ökosystem wichtigen Insekten.

Wir bieten Ihnen maßgefertigt viele verschiedene Varianten , z.B. eine Pendeltür für Ihre Terrasse, Insektenschutz für Ihre Fenster, Plissees, Lichtschachtabdeckungen usw.


Falls wir Ihr Interesse für InsektenSchutzGitter nach Maß von INSEKTUM geweckt haben, kontaktieren Sie gerne den zuständigen INSEKTUM Fachbetrieb in Ihrer Nähe, der Sie unverbindlich und kostenlos bei Ihnen zuhause berät.