Kopfbild News

Sollte man Fliegengitter während der kälteren Jahreszeit entfernen?

Insektenschutz im Herbst
Umweltbewusster Insektenschutz
Bild

Hochwertige InsektenSchutzGitter von INSEKTUM sind mit Rahmen ausgestattet, die jeder Witterung standhalten. Das gilt auch für das Gewebe. Daher ist es nicht notwendig den Insektenschutz im Winter auszuhängen. Er kann durchaus im Fenster bleiben. Weder Schnee noch Regen, Eis oder Kälte machen einem hochwertigen Insektenschutz etwas aus. Da auch im Winter noch einige Insekten aktiv sind, z.B. Wintermücken. Stelzmücken, Wanzen, Köcherfliegen und einige Arten von Spinnen, empfiehlt es sich ihren Insektenschutz von INSEKTUM ganzjährig im Fenster zu lassen. So können Sie jederzeit unbeschwert lüften und werden nicht von Insekten gestört. Es bietet sich an, den Insektenschutz regelmäßig und insbesondere vor dem kalten Winter zu reinigen. Wenn Sie das Gewebe von Pollen, Spinnengewebe und anderen Verschmutzungen befreien, haben Sie auch während des Winters beste Sicht durch Ihr Gewebe. Eine zweimalige Reinigung pro Jahr reicht aus, um das gesamte Aussehen des Aluminium-Rahmens und des Gewebes lange zu erhalten. Zur Reinigung der Rahmenoberfläche eignet sich ein ph-neutrales Reinigungsmittel, z.B. Geschirrspülmittel in üblicher Verdünnung. Scheuernde und kratzende Reinigungsmittel greifen die Oberfläche an und sind daher ungeeignet. Auf dem sehr reißfesten und witterungsbeständigen Gewebe lagern sich Insekten- und Schmutzreste ab, die im Idealfall entfernt werden. Das Gewebe kann optimal mit einem angefeuchteten Mikrofasertuch gereinigt werden. Auch hierfür verwenden Sie am besten ein ph-neutrales Reinigungsmittel. Das Transpatec-Gewebe kann zur Reinigung auch mit einem Staubsauger mit der Polsterdüse vorsichtig abgesaugt werden. Ein Dampfstahlgerät ist für die Reinigung ungeeignet, da das Wasser in die Gehrung oder am Griff eindringen kann. Wenn dieses Wasser im Winter gefriert, kann dies dazu führen, dass das Profil ausbeult oder "aufplatzt".  Es benötigt demnach nur ein paar Handgriffe, um Ihren Insektenschutz von INSEKTUM zu pflegen. Somit sichern Sie sich lange Freude an Ihrem InsektenSchutzGitter über das gesamte Jahr hinweg. Es besteht keine Notwendigkeit die InsektenSchutzGitter herauszunehmen und sie können ganz bequem im Fenster oder der Tür gelassen werden. 

Falls Sie Fragen zu unteren Produkten, z.B. zu Lichtschachtabdeckungen oder Plissees haben, kontaktieren Sie gerne Ihren INSEKTUM-Fachbetrieb in Ihrer Nähe. Gerne informiert Sie einer unserer Fachberater Sie unverbindlich und kostenlos. Wir freuen uns auf Sie!