Kopfbild News

Wie reinige ich INSEKTUM InsektenSchutzGitter vor dem Winter

Insektenschutz im Herbst
INSEKTUM

Viele unserer Kunden entfernen im Winter den Insektenschutz von ihren Türen und Fenstern und lagern ihn im Keller ein. Nötig ist das nicht, da unsere Produkte UV- und witterungsbeständig sind. Zudem gibt es ja mittlerweile mehr oder weniger das ganze Jahr über Insekten, die sich auch gerne zu uns ins Haus verirren. Es spricht also nichts dagegen die Pendeltüren oder Spannrahmen im Fenster zu lassen. Aber egal, ob sie den Insektenschutz entfernen oder drin lassen, eine Reinigung empfiehlt sich in jedem Fall.

INSEKTUM-Produkte sind leicht zu reinigen und zu pflegen. Die Reinigung der Rahmen erfolgt ohne direkte Sonneneinstrahlung mit einem ph-neutralen Reinigungsmittel, z.B. Geschirrspülmittel in üblicher Verdünnung. Sie sollten keine kratzenden und scheuernden Reinigungsmittel verwenden, da diese die Oberfläche angreifen. Auch die Reinigung mit einem Dampfstrahlgerät sollte vermieden werden, da Wasser in die Gehrung oder am Griff eindringen kann, was bei Frost zu Problemen führen kann. Das Gewebe wird mit einem feuchten Microfasertuch gereinigt. Auch hier können sie ph-neutrale Reinigungsmittel verwenden. Sollten sie hartnäckige Verklebungen durch Fett, Staub und Insektenpartikel auf ihrem Gewebe haben, empfiehlt sich eine grobe Vorreinigung mit einem Putzkissen. Dies sollte allerdings vorsichtig angewendet werden. Zur optimalen Reinigung können sie auch ein Pflegeset benutzen. Dieses beinhaltet eine Reinigungsmilch, ein Beschlagöl, ein Vliestuch zum Auftragen der Reinigungsmilch und des Beschlagöls, ein Hochleistungsmicrofasertuch und ein Putzkissen. 


Bei Einhaltung dieser Pflegehinweise werden sie eine noch längere und größere Freude an ihrem INSEKTUM-Produkt haben.
Sollten sie noch Fragen haben können sie gerne den zuständigen Fachbetrieb kontaktieren.