INDIVIDUELLE BERATUNG

NACH IHREN PERSÖNLICHEN WÜNSCHEN

KOSTENLOSE BERATUNG ANFORDERN!

GEWEBEARTEN FÜR FLIEGENGITTER UND INSEKTENSCHUTZ
GROSSE VIELFALT AN QUALITÄT UND FUNKTION

Neben unseren Top-Gewebearten Transpatec® und Polltec®, können Sie bei der individuellen Gestaltung Ihrer Fliegengitter auch auf andere Gewebe zugreifen.

Die hier aufgeführten Schutzgitter zeichnen sich durch eine besondere Beschaffenheit, wie stark ausgeprägte Reißfestigkeit oder erhöhte Luftdurchlässigkeit, aus. Sie bieten allesamt einen zuverlässigen Insektenschutz.

Wenn Sie sich für eine Insektenschutz-Lösung von INSEKTUMTM entscheiden, können Sie zum Beispiel für Ihre Fenster einen Spannrahmen oder Drehrahmen mit dem Gewebe Ihrer Wahl ausstatten lassen.

FIBERGLASGEWEBE (STANDARD)

Dieses Gewebe hat eine Maschenweite von 1,41 x 1,58 mm. Wie ausführliche Tests bewiesen haben, gewährleistet das Fiberglasgewebe aus dem Hause Neher millimetergenaue, maßgefertigte Lösungen für alle Arten von Türen und Fenstern. Wer hierbei an ein sperriges Gitter denkt, das Aussicht und Luftzufuhr beeinträchtigt, der irrt. In jahrelanger Forschungsarbeit hat das Unternehmen ein einzigartiges Insektenschutzgewebe entwickelt, das viel mehr kann als die eigenen vier Wände vor fliegenden und krabbelnden Besuchern zu schützen.

KATZENGEWEBE (POLYESTERGEWEBE)

sonderkatzenklappe.jpg

Das mit einem Krallschutz versehene Polyestergewebe verfügt über eine Maschenweite von 1,49 x 2,54 mm und ist ganz besonders kratz- und reißfest. Mit dem siebenfach verstärkten Gewebe ist endlich ausgeschlossen, dass Ihr Stubentiger binnen kürzester Zeit den Insektenschutz zerstört. Auf Wunsch können Sie auch eine Katzenklappe integrieren.

ALUMINIUMGEWEBE

Das schimmernde Aluminiumgewebe mit einer Maschenweite von 1,41 x 1,58 mm ist aus extrem dünnen Fäden und einer Charcoal-Spezialbeschichtung gefertigt. Dadurch konnte nicht nur die Luftdurchlässigkeit des Gewebes, sondern auch seine Transparenz signifikant erhöht werden.

V2A- UND V4A-EDELSTAHLGEWEBE

Das Edelstahgewebe zeichnet sich durch sehr hohe Widerstandfähigkeit und erhöhte Luftdurchlässigkeit aus. Es wird vornehmlich in ländlicher Umgebung eingesetzt, in der sich Insektenschutzgitter nicht bloß gegen Insekten, sondern auch täglich gegen andere Kleintiere wie Mäuse, Ratten oder kleine Vögel behaupten müssen. Diese Belastungsprobe meistert das Edelstahlgewebe problemlos. Da die Reinigung des Gitters besonders leicht fällt, wird es auch häufig im Hygiene- und Lebensmittelbereich eingesetzt.

INSEKTENSCHUTZGITTER IN SONDERFARBEN

Insektenschutz kann bei uns auch farbenfroh sein. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und experimentieren Sie mit der kompletten Farbpalette. Kein Wunsch ist uns zu ausgefallen, auch Strukturfarben können realisiert werden.

SONNENSCHUTZFIBERGLASGEWEBE

Dieses Gewebe kommt in erster Linie in Kombinationsrollos zum Einsatz, die an Dachfenstern angebracht werden. Durch eine Strahlungsabsorption von 83 % bietet dieses Rollo also nicht bloß einen zuverlässigen Insekten- sondern auch einen Sonnenschutz. Die Installation des Gewebes ist vor allem dann empfehlenswert, wenn im Sommer die Aufheizung der Räume im Dachgeschoss vermindert werden soll.

Logo_0.jpg

_Karte-NRW.png

INSEKTUMTM  FACHBETRIEB IN IHRER NÄHE!

Sie suchen einen INSEKTUMTM Fachbetrieb in Ihrer Nähe der Ihnen Insektenschutz perfekt einbaut? Dann klicken Sie einfach auf die Karte...

>>  INSEKTUMTM Fachbetrieb auf der Karte finden

 

Logo-Transpatec.jpg

FAST UNSICHTBARER INSEKTENSCHUTZ

Transpatec® bietet fast unsichtbaren Insektenschutz für Fenster, Türen und Dachfenster.

>>  Lesen Sie mehr zu Transpatec®

Logo-Polltec.jpg

SCHUTZ VOR POLLEN UND INSEKTEN

Das Polltec® Pollenschutzgitter für Allergiker.

>>  Lesen Sie mehr zu Polltec®

 

   Logo-Neher-zertifizierung.jpg

 

AUSGEZEICHNETER SCHUTZ

awards-auszeichnungen-insektenschutz.jpg   

Button-kostenlose-Beratung.png

KOSTENLOSE BERATUNG VOR ORT!

Gerne erarbeiten wir gemeinsam bei Ihnen zu Hause an Ihren Fenster/Türen die funktionalste und praktikabelste Lösung

KOSTENLOSE BERATUNG ANFORDERN!