Kopfbild News

Ihr Schutzschild gegen Elektrosmog und Insekten: E-Smog-Schutzgewebe von INSEKTUM

Insektenschutz im Herbst
Partnernews
Elektrosmog Schutzgitter

Elektromagnetische Strahlen umgeben uns alle in der heutigen Zeit immer mehr. Das lässt sich heutzutage auch nicht verhindern, da der technische Fortschritt dies mit sich bringt. Bei der Gestaltung des eigenen Wohnraums wird der Schutz vor Elektrosmog für immer mehr Menschen zu einem wichtigen Thema. Wie ein unsichtbarer Schutzschild gegen hochfrequente elektromagnetische Felder wirken Neher Elektrosmog-Schutzgitter und bieten so zumindest in Ihrem Zuhause eine Umgebung mit möglichst wenig Elektrosmog. Als Fliegengitter bieten die Elektrosmog-Schutzgitter zudem einen effektiven Insektenschutz.

Der Kunststoffummantelte, feine Kupferfaden, der um den Fiberglaskern gewickelt ist, bietet eine Abschirmung von 99,9% der elektromagnetischen Felder. Diesen E-Smog Schutz können Sie auch bei geöffnetem Fenster genießen und so genügend Frischluft in Ihr Zuhause hinein lassen. INSEKTUM Fliegengitter bieten eine sehr hohe Licht- und Luftdurchlässigkeit durch die Verwendung eines sehr feinen Gewebegarns. Wir garantieren Ihnen eine hohe Reißfestigkeit und Witterungsbeständigkeit durch den hohen Fiberglas-Anteil im Gewebe.

Wir fertigen Ihren INSEKTUM Insektenschutz nach Ihren Wünschen individuell in unserer Produktion. Sie können die Farbe des Alurahmens passend zu Ihrem Fenster oder zu Ihrer Terrassentüre aussuchen. Für einen umfassenden Schutz vor Elektrosmog in Ihrem Haus sollten Sie sich auf jeden Fall von einem ausgebildeten Messtechniker eine Komplettlösung erarbeiten lassen. Unser kompetente Partner in diesen Fragen ist Dr. Dietrich Moldan vom Institut für Umweltanalytik. Ihn erreichen Sie unter www.drmoldan.de. Sollten wir Ihr Interesse für ein E-Smog-Schutzgewebe von Neher geweckt haben informiert unser Fachberater in Ihrer Nähe Sie gerne unverbindlich und kostenlos.